Mitglieder-Login:

Benutzername

Passwort

 
 
 
 
 
 
Willkommen > Symbole > Labrys - Doppelaxt (lesbisch)
 
 

Labrys - Doppelaxt (lesbisch)



  •  Labrys - Doppelaxt (lesbisch)

    Das Symbol der Doppelaxt, der Labrys, ist sehr alt.
    Sie symbolisierte die Amazonen und ihre Göttin.jener sagenumwobenen antiken Frauengemeinschaft, die ohne Männer lebten. Vielleicht war dieses Objekt ursprünglich ein Schlachtbeil, später wurde es jedoch zum zeremoniellen Zepter. Ihre Priesterinnen erwarben den Namen labryadai ("Axt-Trägerinnen"). Die Labrys wurde zum Attribut der kretischen Könige im Labyrinth (dem Haus der Doppelaxt). Wahrscheinlich wurde sie zur rituellen Schlachtung der heiligen Stiere verwendet.
    Heute gilt die Doppelaxt oder Labrys - wie sie auch genannt wird - in erster Linie als Symbol der Lesben und erst in zweiter Linie als jenes der Feministinnen. Aber auch wenn manche lesbische Frau die Doppelaxt als Zeichen ihrer sexuellen Orientierung trägt, so hat sie einen frauenrechtlichen, besser gesagt matriarchalen Ursprung, an den in den 70ern angeknüpft worden ist. Die Neue Frauenbewegung übernahm die "Streitaxt" dann als Symbol für den Kampf um Frauenrechte.



  •  

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Copyright © 1999- Le-i-De.de

    Powered By CMSimple.dk | Design By Dotcomwebdesign.com